Anlagenmechaniker/in

Innung Sanitär - Heizung - Klima

  

Lossprechung 2008:

Die Borkener Zeitung berichtet am 8. Februar 2008

Klimaschutz wird immer wichtiger

Glückwünsche und Gesellenbrief für Installateur-Gesellen

Kreis/Borken (mge). Glückwünsche und den Gesellenbrief gab es am Mittwochabend im Haus Fliederbusch für die frisch gebackenen Gesellen. „Spannende Zeiten kommen auf Sie zu", meinte der Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, Bruns. Es seien weder ruhige noch schlechte Zeiten. Aber Zeiten, in denen das Handwerk stark gefordert werde. Energie und Klimaschutz erhielten in Zukunft immer mehr Bedeutung, da sei das Handwerk gut gerüstet. Neue Techniken erforderten Weiterbildung und die Heizsysteme mit erneuerbaren Energien ließen die Arbeit völlig anders aussehen als heute. „Sie werden diese beherrschen", meinte Bruns. Er forderte von den Gesellen aber auch Mobilität und die Bereitschaft, sich auf Neuerungen einzustellen. Dann, sei das Handwerk auch heute noch ein sicherer Arbeitgeber, auch, weil der Inhaber hier noch persönlich die Verantwortung trage. Bruns dankte den Ausbildungsbetrieben, Eltern, Lehrern und dem Prüfungsausschuss für ihren Einsatz.

Der Vorsitzende des Prüfungsausschusses Franz Koyer und Lehrer Klaus Tacke vom Berufskolleg überreichten dann die Gesellenbriefe an folgende Gesellen (in Klammern die Ausbildungsbetriebe): 

Foto: mge Borkener Zeitung

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg für die Zukunft

wünschen Euer Lehrerteam am Berufskolleg Borken, die Prüfungsausschussmitglieder und die Kollegen  von der BBS Westmünsterland.

Hier weitere Fotos von der praktischen Prüfung.

zurück