Anlagenmechaniker/in

Innung Sanitär - Heizung - Klima

 

Lossprechung 2018:

Borkener Zeitung 27. März 2018

"Bei einer Feier im Hotel Fliederbusch sind 21 Auszubildende im Bereich Sanitär- und Heizungstechnik losgesprochen worden."

Lossprechung der Gesellen der Innung für Sanitär- und Heizungstechnik Borken

BORKEN. Die Innung für Sanitär- und Heizungstechnik hat im Hotel Fliederbusch in Borken insgesamt 21 Auszubildende losgesprochen. Die Teilnehmer der Sommer- und Wintergesellenprüfung 2017/ 2018 erhielten nach erfolgreich bestandener Prüfung zum Anlagenmechaniker die Zeugnisse und Gesellenbriefe. Der Obermeister Wenzel Bleker, Geschäftsführer Christoph Bruns, die Mitgliedsbetriebe aus der Innung sowie zahlreiche Ehrengäste gratulierten den Absolventen zu diesem Erfolg, heißt es in einer Pressemitteilung der Innung. Die besten Prüfungsleistungen Die drittbeste Gesellenprüfung hat in diesem Jahr Maximilian Langer aus Velen vom Ausbildungsbetrieb Grütering GmbH in Heiden abgelegt. Die zweitbeste Gesellenprüfung hat erreicht: Maximilian Langenhorst aus Raesfeld vom Ausbildungsbetrieb Röckinghausen GmbH in Raesfeld. Die beste Gesellenprüfung erzielte André Brömmel aus Raesfeld vom Ausbildungsbetrieb SaniCenter Brömmel GmbH & Co. KG in Raesfeld. Diese drei besten Prüfungsleistungen wurden seitens der Innung besonders ausgezeichnet und erhielten Präsente, heißt es weiter in der Mitteilung.

Hier weitere Fotos.

Viel Erfolg für die Zukunft

wünschen Euch  euer Lehrerteam am Berufskolleg Borken, die Prüfungsausschussmitglieder und die Kollegen  von der BBS Westmünsterland.

zurück